Steckrüben-Kartoffelgulasch

Steckrüben-Kartoffelgulasch

Steckrüben-Kartoffelgulasch
Steckrüben-Kartoffelgulasch

Zubereitung:

Die Kartoffeln und Steckrüben schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Butter schmelzen und mit dem Mehl bestäuben, kurz anschwitzen, mit Kalbsfond und Schlagsahne auffüllen und glatt rühren. Die Kartoffeln und Steckrüben zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 20 Minuten garen, dabei öfter umrühren.  Kasseler in 1 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in schmale Ringe schneiden. Majoran abzupfen. Kasseler, Frühlingszwiebel und Majoran zugeben und weitere 5 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und servieren.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Steckrüben gegart
  • 30 g Butter
  • 15 g Mehl
  • 350 ml Kalbsfond
  • 150 ml Schlagsahne
  • 200 g Kasseler
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Majoran
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.