Lauchsalat mit Kartoffelnudeln

Lauchsalat mit Kartoffelnudeln
Lauchsalat mit Kartoffelnudeln


Zubereitung

Für die Nudeln reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffelnudeln bissfest garen. Den Lauch längs einschneiden, gründlich waschen, putzen, das dunkelgrüne Ende und den Wurzelansatz abschneiden. Die Lauchstangen in dünne Ringe schneiden und kurz in wenig Wasser dünsten. Die Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden. Die Mandarinen schälen, die Fruchtspalten voneinander trennen und halbieren. Mit den Lauchringen und den Gurkenscheiben vermengen. Die gegarten Nudeln abgießen, mit gehackter Petersilie, Essig, Joghurt und Walnusöl vermengen, unter den Salat geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten:

  • 240 g Kartoffelnudeln (Spirellis)
  • Jodsalz
  • 2 Lauchstangen
  • 100 g Gewürzgurken
  • 4 Mandarinen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 EL heller Balsamico-Essig
  • 100 g fettarmer Joghurt
  • 2 EL Walnusöl
  • Pfeffer

Von Kartoffel-Hotel

Kartoffel Kult im Kartoffel Hotel Lüneburger Heide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.