Knoblauch-Hähnchen

Knoblauch-Hähnchen

Knoblauch-Hähnchen

Zubereitung:

Ein Brathähnchen in mundgerechte Stücke zerteilen, salzen und pfeffern, in Öl und Butter anbraten,  dann aus der Pfanne nehmen. Das Mehl ins Bratenfett rühren, die Brühe und die geschälten Knoblauchzehen hinzufügen und zum Kochen bringen. Wenn es kocht, die Hähnchenteile dazugeben und zugedeckt 50 Minuten köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren die klein gehackten Kräuter dazugeben.

Zutaten( für 2 Portionen):

  • 1 Hähnchen (Brathähnchen küchenfertig)
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 4 dl Hühnerbrühe
  • 15 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.