Hähnchenkeulen in Honig-Senf-Glasur

Hähnchenkeule in Honig-Senf-Glasur

Hähnchenkeulen in Honig-Senf-Glasur

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Hähnchenteile mit der Hautseite nach unten auf ein Backblech legen. Alle Zutaten ausser dem Mohn miteinander verrühren. Die Hähnchenteile mit der Hälfte der Glasur bestreichen. Auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Das Fleisch vorsichtig wenden und die Oberseite mit der restlichen Glasur bestreichen. Mit Mohn bestreuen und weitere 15 Minuten backen.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 8 Hähnchenkeulen
  • 60 g Butter (zerlassen)
  • 4 EL Senf (mild)
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Mohn

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.