gegrillte Zucchini-Hackspieße

gegrillte Zucchini-Hackspieße

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und der länge nach, in dünne Streifen,  schneiden.
Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen und mit der Zucchini abwechselnd auf ein Spieß stechen.
Die Spieße von jeder Seite ca. 2 Minuten grillen.

Zutaten:

  • 2 Zucchini
  • 250g Hackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.