Hähnchenkeule gegrillt

Hähnchenkeule gegrillt

Hähnchenkeule gegrillt

Zubereitung:

Die Hähnchenkeule waschen und trocken tupfen. Die Sojasauce, das Öl und Tabasco in eine flache Form geben, Salz und Pfeffer zufügen. Alles gut miteinander verrühren und die Hähnchenkeule darin mehrmals wenden und mindestens zwei Stunden ziehen lassen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenkeule von beiden Seiten anbraten und später auf dem Grill fertig garen. Dazu passt ein herzhafter Dip. Wir reichen dazu einen frischen Salat und selbstgebackenes Brot

Zutaten (für 1 Person):

  • 1 Hähnchenkeule
  • 10 ml Sojasauce
  • 10 ml Öl
  • 1 TL Tabasco
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl für die Pfanne

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.