Überbackene Staudensellerie

Überbackener Staudensellerie

Überbackener Staudensellerie
Überbackener Staudensellerie

Zubereitung:

Die Selleriestangen von der Knolle abbrechen und die Enden ca. 3 cm abschneiden. Die Stängel gut waschen und anschließend an den äußeren runden Stellen die harten Fäden mit einem Sparschäler abschälen. Etwas Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen, dann die Brühe hinzufügen und die Staudenstängel darin 5 Min. ziehen lassen. Eine feuerfeste Form etwas buttern, den Staudensellerie hinzufügen, würzen. Nun den Käse darüber verteilen und alles für 8 – 10 Min. in den Backofen geben und bei 150 überbacken, der Käse darf nicht braun werden.

Zutaten für 2 Personen:

  • 8 Stangen Staudensellerie
  • 100 ml Brühe
  • 100 g Käse in Scheiben z.B. Gouda
  • Salz, Pfeffer und Paprika -mild-
  • Butter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.