Gemüsepfannkuchen mit Kräuterquark

Gemüsepfannkuchen mit Kräuterquark

Gemüsepfannkuchen mit Kräuterquark
Gemüsepfannkuchen mit Kräuterquark

Zuberteitung:

Mehl, Ei, Milch und Salz verquirlen, ruhen lassen. Paprika würfeln und im heißen Öl ca. 5 Minuten dünsten. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Halbierte Oliven dazu geben. Kräuter hacken, mit Quark verrühren und abschmecken. Teig in eine Pfanne geben, Gemüse darauf verteilen und zugedeckt ca. 6-8 Minuten bei schwacher Hitze braten. Den Gemüsepfannkuchen mit Kräuterquark servieren.

Zutaten:

  • 40g Mehl
  • 1 kleines Ei
  • 50ml Milch
  • Salz und Pfeffer
  • 150g Paprikaschoten, bunt
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 TL Öl
  • 15g Oliven, mit Parika gefüllt
  • 2 Stiele Dill
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 75g Quark

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.