Cuxhavener Gurkengemüse

Cuxhavener Gurkengemüse

Cuxhavener Gurkengemüse

Zubereitung:

Die Gurken schälen, längs halbieren und das Kerngehäuse mit einem Teelöffel entfernen. Anschließend in zentimetergroße Stücke schneiden. Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel in Würfel schneiden. Dill verlesen, waschen und fein hacken. Fett in einem entsprechenden Topf entsprechenden Topf schmelzen und die Zwiebel darin glasig schwitzen. Tomaten und Gurken hinzufügen, kurz anschwitzen. Mit der Sahne verrühren und zum Gemüse geben. Zwischen 6 und 8 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, der mit Salz zerriebenen Knoblauchzehe und dem Zucker abschmecken. Das Stärkemehl mit kaltem Wasser verrühren und das Gemüse etwas binden. Vor dem Servieren den feingehackten Dill untermischen.

Zutaten:

  • 1 große Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Dill
  • 3 EL Butter
  • 250ml Sahne
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1TL Zucker
  • 1 TL Stärke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.