Champignon-Paprika-Haschee

Champignon-Paprika-Haschee   

Champignon-Paprika-Haschee
Champignon-Paprika-Haschee

Die Kartoffeln 7 bis 8 Minuten in sprudelndem Salzwasser kochen. Gründlich abtropfen lassen und beiseite stellen. Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln 8 bis 10 Minuten unter häufigem Wenden braten, bis sie gut gebräunt sind. Knoblauch und Paprika zufügen und 2 bis 3 Minuten mitschmoren. Tomaten und Pilze zugeben und ebenfalls ca. 5 Minuten mitschmoren. Worcestersauce und Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikumblättern garnieren und servieren. Dazu passt warmes Brot.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 700 g gewürfelte Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 grüne gewürfelte Paprika
  • 1 gelbe gewürfelte Paprika
  • 3 gewürfelte Tomaten
  • 100 g kleine, halbierte Champignons
  • 1 EL Worcestersauce
  • 2 EL frisch gehacktes Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikumblätter zum Garnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.