Bärlauch-Rösti mit Schinken

Bärlauch-Rösti mit Schinken

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, waschen und auf einer groben Reibe reiben. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Schinken ebenfalls klein würfeln, dann leicht anbraten. Den Bärlauch waschen und grob hacken. Alles in eine Schüssel geben und miteinander vermengen, die beiden Eier zufügen und mit dem Mehl abbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in eine Pfanne geben. Kleine Mengen der Rösti-Masse in die heisse Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun braten.

Zutaten (für 3 Portionen)

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 1 Handvoll frischen Bärlauch
  • 200 g Schinken
  • 1 gr. Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • Öl nach Bedarf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.