Räucherfischbällchen

Räucherfischbällchen
Räucherfischbällchen

Räucherfischbällchen      

Zubereitung:

Die gekochten, abgepellten und geriebenen Kartoffeln, den gehäuteten, entgräteten und klein geschnittenen Räucherfisch, Mehl, Eier, geriebene Zwiebel und Salz vermischen. Aus dem Teig Bällchen formen und in heissem Fettbad schwimmend goldgelb ausbacken.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 750 g Kartoffeln
  • 375 g geräucherter Fisch
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.