Heringssalat

Heringssalat

Zubereitung:

Die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen und gar kochen.Abtropfen und etwas abkühlen lassen. Dann pellen und in Scheiben schneiden. Vorgekochte Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Apfel waschen, Kernkehäuse entfernen und klein würfeln. Zwiebel pellen und sehr fein hacken. Gewürzgurke ebnfalls klein würfeln. Die Kartoffeln zusammen mit Apfel, Rote Bete, Zwiebel und Gewürzgurke in eine Schale gene und vorsichtig vermengen.Zucker, Essig und saure Sahne zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vorsichtig verrühren. Die Schüssel abdecken und den Salat 2-4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend kann der Satal zu Brot und Brötchen gereicht werden.

Zutaten für 6 Personen:

  • 175g Kartoffeln
  • 250g Heringsfilet
  • 120g gekochte Rote Bete
  • 1/2 säuerlicher Apfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Gewürzgurke
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Weißweinessig
  • 150g saure Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Brot/Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.