Karamelbirnen

Karamelbirnchen

Zubereitung:

Karamelbirnchen
Karamelbirnchen

Reife Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Birnenhälften von allen Seiten mit warmer Butter bepinseln, dann in Zucker wenden. Eine feuerfeste Form fetten, Birnen hineinlegen. Im vorgeheizten backofen die Birnen etwa 10-15 Minuten bei 250° Grad karamilisieren lassen: Danach mit Mandelblättchen bestreuen Herd auf 200° Grad zurückschalten.  Nach etwa 4-5 Minuten Sahne über die Birnenhälften gießen. Nach etwa 5-10 Minuten ist das gericht fertig. Jeweils zwei Birnenhälften auf einen Telleranrichten, mit der Sahnesauce überziehen und mit Vanilleeis servieren. Die Birnen schmecken sowohl warm wie kalt.

Zutaten:

  • 4 reife Birnen
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 200ml Sahne
  • zerlasssene Butter
  • Zucker
  • Vanilleeis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.