Kartoffelauflauf -französische Art-

Kartoffelauflauf -französische Art-

Ein leckeres Kartoffelrezept aus dem Nachbarland

Kartoffelauflauf, französische Art
Kartoffelauflauf, französische Art

 

Französischer Kartoffelauflauf Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen -nicht abwaschen, statt dessen mit Küchenpapier kräftig abreiben-, und in feine Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnus würzen. Die Knoblauchzehe schälen, eine Auflaufform damit ausreiben und mit Butter einfetten. Die feinen Kartoffelscheiben gleichmäßig in die Auflaufform schichten   etwa 4 bis 5 cm hoch. Den Käse reiben und auf die Kartoffelschicht verteilen. Die mit Milch verquirlten Eier über die Kartoffeln gießen, so dass diese nicht ganz bedeckt sind. Butterflocken auf dem Auflauf verteilen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Auflauf kurz auf dem Herd aufkochen lassen, danach im Backofen fertig garen,  ca. 45 Minuten. Spiegeleier braten, auf der Kartoffelschicht verteilen und mit Semmelbrösel bestreut kurz überbacken.

französischer Kartoffelauflauf Zutaten für 4 Personen

  • 1 Kg Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Messerspitze Muskatnus
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 EL Butter
  • 150 g Greyerzer Käse
  • 2 Eier
  • 1/2 l Milch
  • je Portion: 2 Eier für Spiegeleier

hier finden Sie weitere leckere Kartoffel Rezepte: http://www.kartoffel-hotel.de/kartoffel-rezepte/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.