Husumer Kartoffelsalat

Husumer Kartoffelsalat

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und in Scheiben schneiden.Die Zwiebel und den Speck würfeln und zusammen in etwas Öl andünsten. Anschließend mit Rotweinessig ablöschen.Das restliche Öl hinzugeben und einmal aufkochen lassen. Die Krabben in etwas Zitronensaft, Cayennepfeffer und Weinbrand marinieren. Die Krabben anschließend mit den Kartoffelscheiben vermischen, pikant würzen und die Speck-Zwiebel-Marinade in warmen Zustand hinzufügen und alles gut durchmischen. Falls der Kartoffelsalat noch zu trocken sein sollte, kann man vorsichtig Bouillon vorsichtig zugeben. Den Kartoffelsalat dann noch warm servieren

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 200 g geräucherter Speck
  • 2-3 EL Öl
  • 125 ml Rotweinessig
  • 200 g geschälte Nordseekrabben
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Cayennepfeffer
  • etwas Weinbrand
  • ggf. Bouillon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.