Kasten-Vollkornbrot

Kasten-Vollkornbrot

Zubereitung:

350 ml lauwarmes Wasser mit Backferment verrühren. Beide Mehle und 100 g Haferflocken mischen. Angerührtes Backferment und Apfelsaft zugeben. Mit dem Knethaken eines Handrührers verkneten. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 12 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den Hafer 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Hafer abtropfen lassen und in einem Küchentuch trocken tupfen. Hafer und Salz mit den Knethaken des Handrührers unter den Teig kneten. In eine gefettete und bemehlte Kastenform  (20 cm Länge) geben, mit 10 g Haferflocken bestreuen. Mit Frischhaltefolie bedecken und weitere 6 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Im heissen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10 Minuten backen, dabei einen tiefen Teller  mit kochendem Wasser auf den Ofenboden stellen. Hitze auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) reduzieren, weitere 45 Minuten backen.

Zutaten:

  • 1 Pack. Backferment (20 g, Bioladen)
  • 220 g feines Roggenvollkornmehl
  • 130 g feines Dinkelvollkornmehl
  • 110 g feine Haferflocken
  • 1 EL Apfelsaft
  • 100 g Hafer
  • 2 TL Salz

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.