Spargelsuppe mit Schafskäse überbacken

Spargelsuppe mit Schafskäse überbacken

Spargelsuppe mit Schafskäse überbacken
Spargelsuppe mit Schafskäse überbacken

Zubereitung:

Den Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Stangen in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Diese Stücke längs halbieren. Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Backofen auf 230 °C  (Umluft 200 °C) vorheizen.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Spargelstücke darin etwa 3 Minuten dünsten. Kartoffeln hinzufügen und kurz mitdünsten. Anschließend Milch und Sahne einrühren und die Crème fraiche unterheben. Bei mittlerer Temperatur etwa 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Petersilie und die Suppe rühren und diese auf 4 feuerfeste Suppetassen verteilen. Den Ziegenkäse zerbröckeln und auf die Suppe streuen. Im Ofen etwa 15 Minuten überbacken.

Zutaten für 4 Portionen:

600 g weißer Spargel
500 g Kartoffeln
1 EL Butter
350 ml Milch
350 ml Sahne
250 g Crème fraiche
Salz, Pfeffer
3 EL frisch gehackte Petersilie
180 g Schafskäse

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.