Spargel-Eier-Salat

Spargel-Eier-Salat

Spargel-Eier-Salat
Spargel-Eier-Salat

Zubereitung

Die Eier in Wasser 8-10 Minuten hart kochen, abschrecken und abkühlen lassen. Inzwischen den Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelköpfe abschneiden und die Stangen in 4 – 5 cm lange Stücke teilen. Spargelstücke in Salzwasser 5 Min. kochen, die Spitzen dazugeben und alles weitere 5-8 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Gurke schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Bärlauch waschen, trockenschütteln und fein schneiden. Sardellenfilets abtropfen lassen und mit den Kapern hacken. Eier pellen und halbieren, Eigelbe herauslösen und fein zerdrücken, mit saurer Sahne, Balsamico und Senf verrühren. Öl untermischen und die Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Das Eiweiß fein hacken und mit Spargel, Gurke, Bärlauch, Sardellen und Kapern unter die Sauce mischen, abschmecken und auf Basilikum anrichten.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Stück Salatgurke (etwa 250 g)
  • 1 Bund Bärlauch
  • 4 Sardellenfilets in Öl
  • 1 EL Kapern
  • 50 g saure Sahne
  • 2 EL Balsamico bianco
  • 2 TL Honigsenf
  • 4 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • Basilikum zum Anrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.