Pikanter Kartoffelsalat mit Mettbällchen

Pikanter Kartoffelsalat mit Mettbällchen

Pikanter Kartoffelsalat mit Mettbällchen

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, in Salzwasser garen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Erbsen garen, abgiessen und kalt abschrecken, die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.  Mett mit Ei und Paniermehl vermengen, evtl. mit Salz und Pfeffer und kleine haselnussgrosse Bällchen formen und diese in heissem Öl in der Pfanne ca. 5 Minuten braten und auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen. Die Zutaten für die Marinade verrühren und pikant abschmecken. Alle übrigen Zutaten in einer grossen Schale vermengen, Marinade darüber und vorsichtig durchheben.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg kleine festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 Tomaten
  • 350 g Thüringer Mett
  • 1 Ei
  • 1 EL Paniermehl
  • Öl
  • 150 g Mayonnaise
  • 300 g Joghurt
  • 75 g Meerrettich (aus dem Glas)
  • 75 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.