Pilzpfanne

Pilzpfanne

Zubereitung:

Pilzpfanne
Pilzpfanne

Frische Waldpilze wie zum Beispiel Maronen, Steinpolze oder auch Birkenpilze säubern, waschen und anschließend gut abtropfen lassen.

in einer Pfanne kleingeschnittene Zwiebeln in etwas Pflanzenöl anbraten. Die Pilze dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer es mag, gibt etwas Zitrone hinzu. Wenn die Pilze unter ständigem Wenden in der Pfanne durchgeschmort sind, mit etwas saurer Sahne binden. das war es auch schon.

Servieren Sie die Pilzpfanne mit Salzkartoffeln. Am besten nehmen Sie die aus der Heide. Empfehzlenswert ist auch, die Pilze auf einer Scheibe Schwarzbrot anzurichten. Dazu passt prima eine Gewürzgurke.

Zutaten für 5 Personen:

  • 1 kg Pilze
  • Zwiebeln
  • Öl
  • Zitrone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.