Pastinaken-Möhren-Pfanne

Pastinaken-Möhren-Pfanne

Pastinaken-Möhren-Pfanne

Zubereitung:

Lauchzwiebeln, putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Gemüse schälen, waschen und ebenfalls klein schneiden.
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. In einer großen Pfannen im heißen Öl rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
‚Das Gemüse anbraten, danach die LAuchzwiebeln mdazugeben und mit anrösten. Zucker darüberstreuen und unter wenden schmelzen. Alles mit curry bestäuben und kurz anschwitzen. Die brühe zufügen und das fganze 10 Minuten garen. Mit Pfeffer, Zitronensaft und Sojasauce abschmecken.
Das Fleisch hinzufügen und erhitzen. Gehackte Petersilie darüberstreuen und mit Saurer Sahne servieren.

Zutaten:

  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3-4 mittelgroße Möhren
  • 750g Pastinaken
  • 350g Hähnchenfilet
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Curry
  • 3/8l Brühe
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 EL Saure Sahne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.