Hausgemachtes Brot

Hausgemachtes Brot

Zubereitung:

Hausgemachtes Brot

Beide Mehlsorten mit Zucker mischen und eine Vertiefung bilden. Hefe im Salzwasser auflösen. In die Vertiefung schütten. Masse sorgfältig mischen und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine Brotform oder in eine Schüssel geben und ca. 1 1/2 Stunden in warmes (kein kochendes) Wasser stellen.
Es geht auch abgedeckt und ohne Durchzug an einem warmen Ort. Der Teig muss mindestens doppelt so hoch sein.  Den Brotteig entweder mit der Form oder handgeformt in den Backofen geben. Etwa 1 Stunde bei 200 ° backen.
Das Brot ist fertig, wenn es sich vom Formrand löst oder schön braun ist.

Zutaten:

  • 800 g Mehl
  • 200 g Mehl, Vollkormehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 Würfel Hefe (42 g )
  • 1 EL Salz
  • 800 ml Wasser

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.