Tango Argentino Tanz Woche

Tangoferien: ERSTE TANGO ARGENTINO WOCHE im Kartoffel-Hotel

Tango Argentino leben und erleben am 02. – 06. April 2012  mit TANGONIDO. Seit 15 Jahren ist es Tangonido ein Anliegen den Argentinischen Tango als „Tanz für Jedermann“ von jedem erlernbar und für jedes Alter geeignet, zu vermitteln. Eine Gelegenheit die schöne Musik und die wunderbare Umarmung zur zweit, mehr Menschen zugänglich zu machen in den Tangoferien im Kartoffel-Hotel in der Lüneburger Heide.

Wenige wissen, dass der Argentinische Tango nicht aus Show-Figuren, sondern vielmehr aus einem gemeinsamen Gehen in der Umarmung und mit der Musik besteht. Eine Tanzart, die keine Choreographie, dafür aber klares Führen und sich Führen lassen voraussetzt. Ein offenes System, welches ein Leben lang eine Weiterentwicklung innerhalb der Umarmung zu zweit erlaubt. Argentinischer Tango ist vielmehr als nur ein Tanz.  Für uns gibt es im Tango drei Oberbegriffe: El Abrazo (Die Umarmung), Caminar (Das Gehen) und die Tanzrichtung. Die Umarmung: zärtlich aber bestimmt, innig und trotzdem Freiräume gebend, konzentriert, beschützend, achtungsvoll. Das Gehen: zielgerichtet, erdig, entspannt-mittig, koordiniert, präzise, die Musik tragend und rhytmisch. Die Tanzrichtung: klar, bestimmt, in Einklang mit der Umgebung, gegen den Uhrzeigersinn.

PROGRAMM – Tango Argentino Tangoferien im Kartoffel-Hotel:

Unterricht in zwei Blöcken pro Tag von 14:00 bis 16.00 und von 16:30 bis 18.30 Uhr. (Privatstunden sowie Frauen / Männer Technik Specials Vormittags nach Absprache möglich.) Wir starten mit unterschiedlichen Gleichgewichts- und Entspannungsübungen. Im Lauf des Kurses werden Schritte, Bewegungsmuster und Figuren analysiert und umgesetzt. Die Prinzipien des Führens und Geführtwerdens, das gemeinsame Gehen in der Umarmung, Drehungen und rhythmische Verzierungen runden das Angebot ab.

Unser Schwerpunkt liegt auf einer entspannten, körpergerechten Haltung, die Voraussetzung für die Kommunikation der Tanzenden ist. Dazu gehört das richtige Atmen, das lockere Stehen und sich Bewegen, mit einem besonderen Augenmerk auf die entspannte Nacken- sowie Rückenmuskulatur und freie Bandscheibe. Es wird eine verbesserte Körperwahrnehmung, Feinmotorik und Musikalität entwickelt. Der Gleichgewichtssinn und das ganzheitliche körperliche Wohlbefinden werden gefördert. Ziel ist es, den Teilnehmern eine natürliche Haltung / Bewegung, die vor allem im Alltag ihre Anwendung findet, beizubringen. Eventuelle Fehlhaltungen werden rechtzeitig erkannt und korrigiert. Richtig praktiziert, ist Tango Argentino ein Leben lang tanzbar.

Bitte Tanzschuhe, oder auch bequeme Schuhe mitbringen. Für die Damen ist ein Absatzschuh vorteilhaft. Die Sohlen sollten Drehungen möglich machen, also relativ glatt sein. Wir werden das tagsüber Gelernte während der Milonga (Tango Argentino Tanzveranstaltung) am Abend ausprobieren können. Lassen Sie sich verzaubern von der schwerelosen Melancholie und den hinreißenden Rhythmen des argentinischen Tangos, geben Sie Ihren Gefühlen musikalischen Raum, lösen Sie sich vom Alltagsstress!

Tango Argentino, dieser außergewöhnliche Paartanz, kann von jüngeren Menschen bis hin ins hohe Alter erlernt und getanzt werden. Voraussetzung ist das Zulassen der Umarmung des Tanzpartners, Entspannung und das Bewegen zu Musik. Tänzerische Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Paaranmeldungen sind wünschenswert, aber keine Bedingung.

PREIS Tangoferien: 450,-€ pro Person im Doppelzimmer (EZ Aufschlag: 15,-€/Nacht:
Weitere Informationen & Anmeldung: TANGONIDO (Nina & Dobri Gjurkov) http://tangonido.eu/programm-de.html Tel. 04121 / 90 89 295 Mobil 0171 / 68 64 278 oder 0160 / 84 42 792 sowie Email: tangonido@t-online.de

Veranstaltungsort für die Tangoferien: 1. Deutsches Kartoffel-Hotel Lüneburger Heide
Rundlingsdorf Lübeln Nr. 1 – 29482 Küsten – Lüchow Tel. 05841 / 13 60 (Rezeption)
Fax. 05841 / 13 62 36 E-Mail: office@kartoffel-hotel.de Internet: www.kartoffel-hotel.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.