Logo Wettbewerb für das Kartoffel-Hotel

Logo Wettbewerb für das Kartoffel-Hotel

Unser Kartoffel-Hotel Logo gibt es schon eine ganze Weile und findet sich auch auf unseren Internetseiten, Briefpapier, Facebook & Co wieder. www.kartoffel-hotel.de Obwohl wir mit unserem jetzigen Logo noch ganz zufrieden sind, denken wir dass man alles auch besser machen kann. Nun haben wir ein Logo Wettbewerb ausgerufen um neue frischen Ideen zu erhalten und Vorschläge für ein neues oder ein überarbeitets Logo zu erhalten. Jetzt liegen uns die ersten Logo Entwürfe vor und wir möchten Euch nach Eurer Meinung fragen.

 

 

Welche Logo Entwürfe gefallen Euch am besten und warum. Die Meinung unserer Gäste und Freunde ist uns sehr wichtig – deswegen hoffen wir auf große Teilnahme. Unter allen Kommentaren ziehen wir einen Gewinner für einen Kurzurlaub für zwei Personen. Also einfach mitmachen und hier im Blog Eure Meinung schreiben. Der Gewinner wird aus allen Teilnehmern am 28.02. gezogen.

Die Aufgabe an die Designer ist entweder unser jetziges Logo zu überarbeiten, oder ein völlig neues Logo zu entwerfen. Das Logo sollte möglichst das Image vom Kartoffel-Hotel wiederspiegeln:  Urlaub auf dem Lande, Schöne alte Welt, Bodenständig, Kartoffel Kult im Kartoffel-Hotel usw. Das ist schon ziemlich schwierig diese ganze Bandbreite in ein Bild zu bekommen 😉

Zur Zeit ist auf unserem Logo der Fachwerk-Giebel von einem alten Niedersachsen Bauernhaus mit Wendenknüppel und Sonne. Zusätzlich unsere gesamte Firmenbezeichung 1. Deutsches Kartoffel-Hotel Lüneburger Heide und unsere Webadresse www.kartoffel-hotel.de . Da wir wissen dass das ganz schön viel Text ist für ein Logo kann die Firmenbezeichnung auch komplett aus dem Logo genommen werden. Die Webadresse sollte aber bleiben. Unterm Strich soll das jetztige Logo entweder weiter entwickelt werden und dabei moderner und klarer werden, oder etwas völlig Neues entstehen. Manche Designer behaupten ein Logo sollte so einfach sein, dass man es mit dem Zeh in den Sand malen kann… vielleicht sollte unser neues Logo so einfach wie ein Kartoffelstempel Druck sein… Das ist eine ziemlich verrückte Idee, oder?
Oder wir lassen uns von den Schweizern insperieren: http://www.kartoffel.ch/index.php?id=88 🙂

Wir freuen uns über Eure Meinung und Vorschläge. Bitte schreibt Eure Kommentare direkt in die jeweiligen Fotos der Entwürfe oder bezieht Euch direkt auf die jeweiligen Entwürfe damit wir und die Designer auch erkennen können welche Entwürfe Euch besonders gefallen und welche Verbesserungsvorschläge Ihr für welche Logos habt. Wir haben in der Logo Fotogalerie auch unser jetziges Logo vom Kartoffel-Hotel mit aufgeführt. Dort können die Nostalgiker unter Euch Kommentare schreiben, warum das alte Logo bleiben soll oder wie es verbessert werden sollte. Und wir haben noch ein Foto mit Fragezeichen in die Logo Galerie mit eingefügt, dort könnt Ihr völlig neue Ideen und Vorschläge posten und kommentieren.

Wir freuen uns auf Eure Kommentare – wir ziehen am 28.02.2013 aus allen Kommentaren ein Gewinner und der bekommt von uns ein Reisegutschein für ein Kurzurlaub für zwei Personen in die Lüneburger Heide geschenkt. Viel Spass beim mitmachen 🙂

Euer 1. Deutsches Kartoffel-Hotel Lüneburger Heide
www.kartoffel-hotel.de

Der Sieger ist gekürt:
Wir haben diesen Logo Wettbewerb bei Designenlassen jetzt 20 Tage laufen lassen, der Wettbewerb ist jetzt abgelaufen und wir habe eine Siegerin bestimmt. Wir habe in diesen 20 Tagen fast 150 verschiedene Entwürfe eingereicht bekommen. Viele davon waren von hoher Qualität – es war für sehr überraschend wieviel Kreativität eine Kartoffel frei setzen kann 🙂

Zwei Erkenntnisse hat uns der Wettbewerb auf jeden Fall gebracht:
1.) Unser Kartoffel-Hotel Logo war viele Jahre richtig gut –
wird jetzt aber kurzfristig durch ein neues Logo ersetzt
2.) Das neue Logo wird ein „Kartoffelstempel Druck“ Logo werden. Das paßt auch gut zu unserem Image: Kartoffel, Natürlich, Handgemacht, Bodenständig und Kreativ

Wir haben mehrere Tage und Abende in gemütlicher Kreativ Runde ausgiebig (über Stunden) über die Logos disskutiert. Die Hauptrolle in der Diskussion haben die Logos 13, 26 und 27 gespielt. Wir haben uns zum Schluss für das Logo 27 entschieden bzw. für die Machart entschieden. Wir werde jetzt versuchen das Thema Kartoffeldruck weiterzu entwickeln. Besonders begeistert hat uns bei dem Sieger Logo, dass die Designerin tatsächlich dieses Logo auch als erste Designerin als Stempel ausprobiert hat. Wir haben jetzt folgenden Plan: Wir werden mit der Idee Kartoffeldruck nach dem Logo Wettbewerb jetzt noch vier Wochen „rumspielen“. Das heißt wir werden Holzbildhauern aus dem Wendland auf dieses Thema ansetzten und auch noch eine Gästeaktion zum Thema Kartoffelstempel starten. Anschließend werden wir das Kartoffelstempel Logo mit der Designerin umsetzen. Vielen Danke für die absolut beeindruckende Kartoffel Kreativarbeit und Euren vielen Meinungen zum Thema Log hier im Blog. Wir wissen es gibt wirklch nichts subjektiveres als ein Logo Wettbewerb. Vielen Dank für Eure Hilfe. Lieben Gruss aus der Lüneburger Heide. Euer Kartoffel-Hotel, Olaf Stehr und Kollegen
P.S. unter allen Kommentaren hier im Blog haben wir einen Reisegutschein für einen Kurzurlaub für zwei Personen verlost. Und gewonnen hat Frau Therese Christierson. Herzlichen Glückwunsch 🙂

 

 

25 Gedanken zu „Logo Wettbewerb für das Kartoffel-Hotel“

  1. Ganz ehrlich? Ich finde das alte Logo am besten! Aber vielleicht habe ich mich, als alter Stammgast, einfach schon zusehr daran gewöhnt. Warum soll das Logo denn neu?

  2. Ich schwanke zwischen Logo 1 und Logo 2.
    Logo 1 ist schön, weil a) es so schöne erdige und warme Farben hat b) m.E. sehr kompatibel einsetzbar ist … gerade auch auf Print – und anderen Marketingartikeln.
    Logo 2 ist edel. Das gefällt mir sehr. Es verbindet Traditionelles mit modernen Linien. Keine farbliche Festlegung, das finde ich gut.

    Entscheiden fällt mir gerade schwer, ich gebe beiden meine Stimme.

    Liebe Grüße in die wunderbare Karoffel-Wellness-Welt
    Julia

  3. Die 12 ist mein Favorit. Ich finde grundsätzlich alle Entwürfe aus der „Serie“ (also auch 1,9,12,13,16) gelungen. Den Hintergrund kann man als Kartoffel oder auch als Horizont mit Bäumen interpretieren, wie man mag 😉

  4. Mir gefällt Logo 1 am besten. Es ist recht schlicht und dennoch aussagekräftig. Die Farben finde ich sehr passend. Die anderen Logos finde ich teilweise zu überladen.

  5. Ich denke, eines sollte man vor allem heute nicht vergessen: Die potentiell winzigkleine Darstellung auf dem Smartphone. Wie viel Details bleibt da übrig, bzw. ist sinnvoll bei so einem Logo? Wenn das geklärt ist bzw. unabhängig davon finde ich Logo 2 am besten. Sympathisch, gradlinig.

  6. Meine Wahl fällt auf Logo Nr. 1:
    Das Logo ist organisch und schlicht. Es strahlt Bodenständigkeit und Wärme aus, verzichtet auf Schnickschnack. Es wirkt natürlich und nicht überladen, die Typografie ist angenehm und angemessen. Allerdings müsste es für den Social Media Bereich noch eine quadratische Variante geben.
    Bin gespannt …
    Heldenhafte Grüße
    Andreas

  7. Hallo,

    also mir gefällt am besten Logo 2 !
    Ganz eindeutig, es hat klare Linien, eine klare Aussage, mich hat es sofort am meisten angesprochen! Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Auswählen! Eure Kerstin

  8. Hallo Olaf,
    ich finde das Logo Nr. 1 super schön: zeitgemäß und schlicht.
    Viel Erfolg mit der Auswahl!
    Therese

  9. Am interessantesten finde ich das Logo 18. Es hat natürlich Formen. Was Ruhe und Gemütlichkeit ausstrahlt. Die anderen Logos sehen nach „Bäckertüten“ Logos aus. Viel zu kantig und unpersönlich. Die Hotels sollen doch familiär sein.

  10. Hallo Olaf, ich finde – nach langem hin und her überlegen und schauen – das Logo Nr. 7 sehr schön und einprägsam, allerdings sollte der Schriftzug von Logo Nr. 6 verwendet werden . Ebenso könnte die Sonne gelb erscheinen. Ist nicht zu überladen, aber sieht freundlicher aus und geht als Logo“ nicht unter“.
    Bin gespannt, wie es dann aussieht…
    Herzl. Gruß aus Berlin
    Gitte

  11. 25 Logos, 10 Meinungen oder so 🙂 Meine ehrliche? Mich haut keiner der neuen Vorschläge um. Sie sind mir alle zu unruhig, mit zu viel Schnick Schnack, zu klein der Name, die Schriftarten nicht optimal. Und warum muss die Internetadresse mit ins Logo? Weniger ist einfach mehr. Hotelname, Destination und eine Kartoffel die auch als Kartoffel zu erkennen ist, ohne Grinsegesicht etc. das reicht meiner Meinung. Und was die Kollegin Gabriele (Darstellung auf mobilen Endgeräten) und Kollege Andreas (quadratische Variante) sagen sollte man in jedem Fall berücksichtigen. Herzliche Grüße aus München, Andy

  12. Lieber Olaf,
    ein wenig muss ich als alte Kartoffel Andy Recht geben. Keiner der Vorschläge haut mich um. Die Farbigkeit von Logo 1 gefällt mir, leider ist es zu kleinteilig… stell Dir vor, Du musst das als Favicon abbilden, oder ganz klein oder in schwarz/weiß. Dann hast Du definitiv ein Darstellungsproblem. Auch ist zu bedenken, nicht zu viel Text plus ein Bild plus Farbe unterbringen zu wollen. Ich würde wahrscheinlich das Detail verlassen und eher in Richtung von Nr. 5, 25 oder 18 (allerdings ohne den Schrift-Footer) gehen… oder eine wirklich stilistisch gut gemachte Kartoffel (wie die, die ich an den Ohren trage) plus Hotel Name… What Do you think?
    Herzliche Grüße
    Bianca

  13. Hallo Diskussionsteilnehmer,

    als einer der Gestalter verfolge ich die Diskussion mit sehr großem Interesse. Zu den Logos ist vielleicht zu sagen, und ich denke, ich spreche auch für meine Kollegen, dass die Entwürfe lediglich Auszüge aus dem Wettbewerb sind. Man muss wissen, dass Design ein Prozess ist und sich die Dinge (teilweise mithilfe derartiger Diskussion) entwickeln müssen. Die ständige Konfrontation von einerseits Gemütlickeit, Wärme, Urlaub, Erholung etc. und andererseits Reduktion der Logoelemente, Darstellbarkeit, Kosten usw. stellt den Kreativen immer wieder vor eine Entscheidung. Leider gibt es die eierlegende Wollmilchsau noch nicht. Die Ergebnisse sollten also allesamt und unabhängig vom Entwicklungsstand als ganzes betrachtet werden. Jedes Logo hat sicherlich seine Vorzüge.

    Einige der Kommentare erschließen sich mir aber nicht immer.

    @ Bianca Spalteholz
    Wie rechtfertigen Sie beispielsweise das Favicon, die Darstellbarkeit und Kleinteiligkeit von Logo 5 und 18?

  14. also mir gefällt das aktuelle Logo sehr gut,eine Alternative könnte Das Logo Nr. 18 sein,es strahlt sowas unbeschwertes,sonniges und fröhliches aus.

  15. Liebe Bianca, liebe Kartoffel,
    vielen Dank für Dein Feedback 🙂
    Der Andy hat schon recht gehabt – nix ist so subjektiv wie ein Logo Wettbewerb. Du hast sicherlich recht damit, dass im Zeitalter von Internet und Smartphones sich auch das Logo Design wandeln muss… ist halt nicht mehr alles Drucksache und Werbung auf Plakatwänden. Das heißt – ein Logo sollte nicht zu kleinteilig sein, auch als Favicon noch einen Wiedererkennungswert haben, Gefühle und Emotionen wecken und noch vieles mehr. Wie ein Designer ganz treffend schon sagte – die eierlegende Wollmilchsau halt 😉 Puuuuuhhhhh – bin ich froh dass ich kein Designer bin, allerdings wird es für mich schon schwer genug eine Entscheidung zu treffen. Ich glaube dass Designer sehr interessiert das Feedback hier lesen und wahrscheinlich auch mit in Ihre Entwürfe mit einfließen lassen. Jeden Tag werden hier weitere neue Entwürfe eingereicht und von mir veröffentlicht. Da mir Deine Meinung sehr wichtig ist, hoffe ich dass Du diesem Blog Post weiterhin aktiv verfolgst und falls Du ein Logo siehst, welches Dir gefällt – DU LAUT HURRA SCHREIST 🙂 Lieben Gruss aus dem Wendland, Olaf

  16. Hallo,
    mir gefallen die Logos 25 und 18 am besten, weil sie wie von Hand gezeichnet sind, weiche und natürliche Linien und schöne Farben haben. Kartoffeln sind im Vordergrund zu sehen, was meiner Meinung nach sehr wichtig ist, weil die Kartoffel Hauptthema des Hotels ist. Die Blüten dazu sind sehr schön und verkörpern Natur. Das Hotel ist jeweils nur angedeutet, was vollkommen reicht.

  17. Hallo Olaf,

    meine Favoriten sind die 27 und die 13.

    Allerdings bin ich nicht sicher, ob die 27 zu einem Hotel auf dem Land passt. Die 27 wirkt eher urban.

    Bei der 13 würde ich auf das „.de“ verzichten, das passt nicht zu einem Logo. Auch eine andere Schriftart könnte ich mir vorstellen. Zum Glück muss ich das aber nicht entscheiden. Viel Spaß dabei.

  18. Habe alle Logos lange auf mich einwirken lassen und bin zu dem Entschluß gekommen, Logo Nr. 27 ist mein Favorit, denn es wirkt m.E. sehr warm, freundlich, und „knuffelig kartoffelig“. Ansonsten käme für mich nur noch das derzeitige Kartoffel-Hotel-Logo in Frage.

  19. hallo Herr Stehr,

    ein Logo als Hyperlink verwendet, wie z. B. Ihr Logo in meiner Webseite, soll Lust machen auf das, was „dahinter“ ist, sprich: es soll angeklickt werden.. Zu nüchtern fände ich nicht so attraktiv für Ihre Wellnesshotels. Ich mag das derzeitige, würde vielleicht nur eine andere Schrift verwenden. Die finde ich etwas schlecht zu lesen.
    Nummer 7 gefällt mir aber auch.
    Mit freundlichen Grüssen,

    Helgard Breuer

  20. Mir persönlich gefallen die Logos 9 und 13 am Besten. Der Name ist deutlich ersichtlich, die erdigen warmen Töne unterstreichen die Kartoffel und auch den „Wohlfühl“-Effekt und die Verbindung mit der Natur, der Heide. Ich würde auch nicht den „Schritt zurück“ gehen und ein rein schwarz-weißes Logo platzieren. Schließlich soll ei Logo auch immer die Marke unterstreichen, und einen Wiedererkennungswert haben.
    Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.