Schlagwort-Archive: Dessert

Kartoffelpuffer mit süßem Quark

Kartoffelpuffer mit süßem Quark      Kartoffelpuffer-mit-Quark
Zutaten
für 4 Personen

1 kg fest kochende Kartoffeln
1 Zwiebel
3 Eier (Groesse M)
1 gestr. TL Salz
40 g Weizenmehl
100 ml Speiseoel z. B. Sonnenblumenoel
für sueßen Quark
250 g Magerquark
125 ml Milch oder Sahne
1 Paeckchen Bourbon-Vanille-Zucker oder etwas geriebene Zitronenschale

Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen, schaelen und abspuelen. Zwiebeln abziehen.

2. Kartoffeln und Zwiebeln auf der Kuechenreibe grob reiben.

3. Eventuelle etwas Fluessigkeit ausdruecken.

4. Kartoffel-Zwiebel-Masse mit den Eiern, Salz und Mehl verruehren.

5. Etwas Oel in einer Pfanne erhitzen.

6. Den Teig portionsweise mit einer Saucenkelle oder einem großen Loeffel in eine beschichtete Pfanne geben.

7. Den Teig mit einem Loeffel flachdruecken und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten, bis der Rand knusprig braun ist.

8. Die fertigen Kartoffelpuffer aus der Pfanne nehmen-

9. Ueberschuessiges Fett mit Kuechenpapier abtupfen. Die Kartoffelpuffer sofort servieren oder warm stellen. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise braten.

Wenn sie die Haelfte des Mehls durch 2 – 3 Essloeffel Haferflocken ersetzen, werden die Kartoffelpuffer noch knuspriger. Und uebrigens: mit Apfelkompott und Blattsalt mit einer Vinaigrette schmeckt´s noch besser.

10. Zubereitung vom sueßen Quark
Dafuer 250 g Magerquark mit 125 ml Milch oder 125 g Sahne und 40 g Zucker verruehren. 1 Paeckchen Bourbon-Vanille-Zucker oder etwas geriebene Zitronenschale unterruehren.

Leckere Desserts servieren wir im Kartoffel Restaurant vom Kartoffel Hotel

Süßes Kartoffelomelette mit Apfelkompott

Zutaten:

1 kg mehlig                                                    Kartoffelomelette
kochende Kartoffeln
8 Eigelb
300 g Zucker
4 EL Rosinen
4 EL Mandeln
4 EL Creme fraiche
Fett zu Braten
Apfelkompott als Beilage

Kartoffeln waschen, schaelen und daempfen, dann sofort durch die Kartoffelpresse druecken. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und mit Rosinen in den Kartoffelbrei mischen.
Mandeln mit kochendem Wasser ueberbruehen, kalt abschrecken und die Haeutchen abziehen. Mandeln fein
hacken und mit Creme fraiche unterheben.
Bratfett in einer Pfanne erhitzen und aus der Kartoffelmasse 4 Omelettes backen und mit Apfelkompott
servieren.