Schlagwort-Archive: Frühlingszwiebeln

Offene Ravioli mit Waldpilzen

Zubereitung

Die Nudelplatten nach Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen und auf einem Küchenhandtuch ausbreiten, damit sie nicht zusammenkleben. Die Pilze gründlich putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, die Wurzeln sowie den grünen Teil entfernen, den Rest in feine Röllchen schneiden. In einer beschichteten Pfanne die Butter zerlassen und die Pilze darin 5 Minuten bräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Frühlingszwiebelröllchen dazugeben und kurz durchschwenken. Auf die Teller immer drei Nudelplatten abwechselnd mit einem Löffel Pilze schichten. Abschließend noch einmal mit Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und die Ravioli sofort servieren.

Zutaten für 4 Personen

  • 12 Lasagneblätter
  • Salz
  • 500 g Waldpilze
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 30 g Butter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl