Schlagwort-Archive: SUppe

Kürbissuppe mit Hüttenkäse

Zubereitung:

Kürbisfruchtflisch entkernen, die Fasern entfernen und Kürbis in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Olivenöl bei mittlerer Temeperatur im Topf erhitzen und Zwiebel und Kürbis unter Rühren darin 5 Minuten andünsten. Mit 1 l Wasser ablöschen, Instant – Hühnerbrühe unterrühren, aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen. Orange heiß abwaschen, schälen und ausspressen. Den Saft in die Suppe geben, die Schale komplett von der weißen Innenhaut befreien und in dünne Streifen schneiden. Die Suppe mitdem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, auf Teller verteilen und jeweils mit einem Klecks Hüttenkäse garnieren. Mit buntem Pffefer und der Orangenschale garnieren.

Kürbissuppe mit Hüttenkäse weiterlesen

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe
Spargelcremesuppe

Zubereitung:

Den Spargel schälen und die Köpfe aufheben als Einlage für die Suppe später. Zwiebel putzen und in Streifen schneiden und mit Butter goldbraun anschwitzen. Die Spargelstücke mit anschwitzen und mit Wein ablöschen, anschließend mit Spargelfond auffüllen. Kochen bis der Spargel weich ist. Alles mixen und passieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Spargelcremesuppe weiterlesen

Wunder-Suppe

Wunder-Suppe

Wunder-Suppe
Wunder-Suppe

Zubereitung:

Den Weißkohl in fünf Liter Gemüsebrühe aufkochen, dann das klein geschnittene Gemüse und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln zugeben.

Alles bei reduzierter Hitze etwa 20 Minuten weitergaren lassen und schließlich mit Gewürzen und Kräutern abschmecken. Wunder-Suppe weiterlesen

Pfifferling-Cremesüppchen

Pfifferling-Cremesüppchen

Pfifferling-Cremesueppchen
Pfifferling-Cremesueppchen

Zubereitung:

Die Pilze gründlich putzen, wenn nötig, kurz waschen und gut abtropfen lassen. Einige Schöne für die Garnitur zur Seite legen, die anderen zerkleinern.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, ein paar für die Dekoration zur Seite legen. Den Knoblauch fein hacken.
Die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebeln, bis auf die für die Garnitur, dazu geben und goldgelb braten. Alle Pfifferlinge dazugeben und ca. 5 Minuten mitschmoren. Pfifferling-Cremesüppchen weiterlesen