Spargel mit Schmandsauce

Spargel mit Schmandsauce

Zubereitung:

Spargel mit Schmandsauce

Vom Spargel die unteren Enden einkürzen und schälen, bis er glänzt. Salzwasser zum kochen bringen und in 10 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit den Schmand mit Milch, Schnittlauchröllchen und Senf zu einer glatten Sauce verrühren und diese mit Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer würzen. und auf 4 Teller verteilen. Spargel mit kaltem Wasser ganz kurz abbrausen und abtropfen lassen. Jeweils eine Schinkenscheibe locker um ein paar Stangen Spargel wickeln und auf die Teller mit der Schmandsauce legen.

Zutaten:

  • 1/2 Teelöffel Kräutersalz
  • 5 Esslöffel Milch
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz f. d. Kochwasser
  • 120 Gramm Schinkenscheiben, roh
  • 200 Gramm Schmand
  • 6 Esslöffel Schnittlauchröllchen
  • 1 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 650 Gramm Spargel, weiß
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.