Spargel mit Orangenbutter

Spargel mit Orangenbutter

Zubereitung:

Spargel mit Orangenbutter

Orangen ganz dünn schälen und klein schneiden. Den Saft auspressen und zusammen mit dem Weißwein zur Hälfte einkochen. Während dieser Zeit die Schalottenzwiebeln würfeln und glasig dünsten, die Orangenschalen und die Sahne zugeben und nochmals bis zur Hälfte einkochen lassen. Dann einige Blättchen Estragon fein hacken und zugeben, salzen, pfeffern und einer Prise Zucker zugeben. Auf- und Durchkochen lassen, dann 1 EL Sauce mit dem Eigelb verrühren und mit dieser Mischung die heiße Sauce legieren, aber nicht mehr kochen. Servieren Sie nun die Stangenspargel, die Sie gekocht haben heiß und übergießen Sie diese mit der Sauce. Als Beilage empfehlen wir Lachsschinken, Putenbrust oder Lachs.

Zutaten:

  • 2 Orangen
  • 1/10 l Weißwein
  • 1 Schalottenzwiebel
  • Estragon
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Eigelb
  • 1 kg Spargel

2 Gedanken zu „Spargel mit Orangenbutter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.