Pestoschnecken

Pestoschnecken

Pestoschnecken
Pestoschnecken

Zubereitung:

Den Teig ausbreiten und mit je einem halben Glas pesto bestreichen. Den PArmesan auf das Pesto streuen und den teig satt einrollen.
Die rolle rund eine Stunde in den Kühlschrank oder eine halbe Stunde ins Eisfach legen und dann in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.
Den BAckofen auf 190° Grad vorheizen und die Schnecken in der Mitte des Ofens 15-20 Minuten backen, bis sie gebräunt sind.

Zutaten:

  • 2 Pakete Blätterteig
  • 1 Glas Pesto
  • 50g geriebenen Parmesan

Ein Gedanke zu „Pestoschnecken“

  1. Ziemlich coole Idee mit den Schneckchen. Wir sind auch große Pesto fans und ich kann mir für kleinere Feiern gut vorstellen, dass die Snacks gut ankommen. 😉

    Werd ich bei Zeiten mal ausprobieren.

    Thanks fürs Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.