Pellkartoffeln mit grüner Sauce

Pellkartoffeln mit grüner Sauce

Zubereitung:

Pellkartoffeln mit grüner Sauce

Die Kartoffeln waschen, gut abtropfen lassen, in einen Topf geben, mit Salzwasser angießen und 15 – 20 Min. kochen. Die Mayonnaise mit der sauren Sahne verrühren. Mit Obstessig , Zitronensaft, Worcestersauce, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Die Eier pellen, fein hacken und mit den verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräutern  unter die Sauce ziehen und bereitstellen. Die Pellkartoffeln dekorativ anrichten, mit flüssiger Butter beträufeln, die Sauce in die halbierten, entkernten Paprikaschoten füllen. Die Parikaschoten mit den Kartoffel zusammen anrichten und mit gehackten Kräutern und gehackten Eiern bestreuen. Mit Kräuterzweigen garnieren und mit Zucchini garnieren.

 

Zutaten:

  • 600 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 200 g leichte mayonnaise
  • 1 Becher saure Sahne
  • 2-3 EL Obstessig
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Worcestersauce
  • Pfeffer
  • Prise Cayennepfeffer
  • Prise Zucker
  • 2 hart gekochte Eier
  • gemischte Kräuter
  • 2-3 EL flüssige Butter
  • 2 rote Paprikaschoten
  • Kräuterzweige

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.