Omelette mit Mozzarella

Omelette mit Mozzarella

Omelette mit Mozzarella
Omelette mit Mozzarella

Zubereitung:

Tomaten waschen, abtrocknen, die Stängelansätze herausschneiden und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen, durchpressen undüber die Tomatenscheiben geben.
Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
Für die Omelettes die Eier gut verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne zerlassen, die Hälfte der Eiermasse hineingeben und bei schwacher Hitze stocken lassen. Das fertige Omelette auf einen vorgewärmten Teller geben, mit der Hälfte der Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen, mit Basilikumblättchen bestreuen und warm stellen.
Aus den restlichen Zutaten das zweite Omelette zubereiten, sofort servieren.

Tipp: Dazu Bratkartoffeln mit Zwiebeln reichen.

Zutaten:

  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Mozzarella
  • 6 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • 20 g Butter
  • gehackte Basilikumblättchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.