Kartoffelpüree mit Ei Sous Vide

Kartoffelpüree mit Ei „Sous Vide“

Kartoffelpüree mit Ei „Sous Vide“

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Die Kartoffeln abgiessen, stampfen  (nach Belieben etwas Butter und Milch zufügen) und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Schnittlauch ebenfalls zugeben und gut vermengen Das Ei bei 70 Grad 1 Stunde  kochen. Das Püree auf einem Teller anrichten, das Ei  vorsichtig pellen, Eiweiss entfernen und das Eigelb auf dem Kartoffelpüree anrichten.

Zutaten (für 1 Person):

  • 1 bis 3 Eier
  • 200 g Kartoffeln
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • Butter (nach Bedarf)
  • Milch (nach Bedarf)
  • 20 g Schnittlauch

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.