Friedrichs Pfannkuchen

Friedhelms Pfannkuchen

Friedrichs Pfannkuchen    

Zubereitung:

Die Eier trennen, das Eiweiss mit Vanillezucker steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Jetzt die Kartoffeln schälen, waschen und in lange dünne Streifen schneiden, so eine Art Stickers und beiseite stellen. In der Milch das Mehl, Eigelb, Zucker und 1 Prise  Salz gut glatt rühren.  Nun das steif geschlagene Eiweiss unter den Teig heben.  In einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen und eine knappe Handvoll Kartoffelstickers in der Pfanne anrösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einer Suppenkelle den Teig über die Sticks verteilen und von beiden Seiten in der Pfanne braten, bis sie eine gute goldbraune Farbe bekommen.

Zutaten (für 3 Portionen):

  • 300  g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 3 Eier
  • 25 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Pflanzenöl
  • 3 grosse Kartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.