Zwiebelsuppe mit Käse überbacken

Zwiebelsuppe mit Käse überbacken

Zwiebelsuppe
Zwiebelsuppe

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und gleichmäßig in dünne Ringe schneiden. Grill vom Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Butter in einem Topf zerlassen und darin die Zwiebelringe anbraten. Den Rinderfond dazugeben und die Zwiebeln zugedeckt gar kochen lassen. Anschließend den Weißwein in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Weißbrotscheiben klein würfeln und in einer Pfanne in Butter knusprig braten. Die Zwiebelsuppe in sechs ofenfeste Tassen oder kleine Auflaufformen füllen. Die gerösteten Weißbrotwürfel und den Hartkäse gleichmäßig verteilen. Die Suppen im Backofen unter dem vorgeheizten Grill ca. 10 Minuten überbacken.

Zutaten (für 6 Personen):

  • 600 g Zwiebeln
  • 750 ml Rinderfond
  • 1/8 l Weißwein
  • 2 EL Butter
  • 3 Scheiben altes Weißbrot
  • 2 EL Butter
  • 100 g geriebener Hartkäse (z. B. Emmentaler)
  • Salz, Pfeffer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.