Überbackene Porreesuppe

Überbackene Porreesuppe

Überbackene Porreesuppe
Überbackene Porreesuppe

Zubereitung:

Den Porree putzen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln mit dem Porree in der heißen Butter glasig anschwitzen. Die Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und aufkochen, ca. 20 Minuten garen. Die Sahne und die saure Sahne zufügen, abschmecken und in Suppentasssen geben, mit je 1 Buttertoastscheibe belegen, den Käse passend zuschneiden und drauflegen. Unter dem heißen Grill im Ofen ca. 4 Min. knusprig überbacken, mit Paprikapulver bestäuben.

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Porree
  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Butter
  • 750 Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer (schwarzer)
  • 1/2 Tl Paprikapulver (rosenscharf)
  • 100 g Sahne
  • 100 g saure Sahne
  • 4 Scheiben Buttertoast
  • 4 Scheiben Edamer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.