Steckrübensuppe

Steckrübensuppe

Zubereitung:

Steckrübensuppe
Steckrübensuppe

Steckrübe und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
Die Butter erhitzen, den Rübensirup darin zerlassen und die Steckrübenwürfel darin 3 Minutenbraten.
Die Zwiebel- und Kartoffelwürfel zugeben und ca. 10 Minuten dünsten. Die Gemüsebrühe aufgiessen. Etwas Schrot hinzufügen.
Unter Rühren aufkochen lassen und noch ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe pürieren, mit Gewürzen und Sahne verfeinern.
Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne bräunen. Petersilie waschen und hacken, beides über die Suppe streuen.

Zutaten:

  • 1 Steckrübe
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • 2 TL Rübensirup
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • Kräutermeersalz
  • Weizenschrot
  • Petersilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.