Möhrencremesuppe mit Speck und Lauch

Möhrencremesuppe mit Speck und Lauch
Möhrencremesuppe mit Speck und Lauch

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter weich dünsten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen und klein würfeln, zufügen und 10 Minuten dünsten. Mit der Fleischbrühe aufgiessen, die Sahne zufügen und 20 Minuten köcheln. Im Mixer pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Speck in schmale Streifen schneiden und in heissem Öl etwas ausbraten, den Porree kurz mitbraten. Die Suppe anrichten und in die Mitte jeweils etwas Speck und Porree geben.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 500 g Möhren
  • 200 g mehligkochende Kartoffeln
  • 1 L Fleischbrühe
  • 100 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 kleine Stange Porree
  • 50 g durchwachsenen Speck
  • 1 EL Öl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.