Karotteneintopf mit frischen Gartenkräutern

Zubereitung:

Karotteneintopf mit frischen Kräutern

Den Kasseler in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser geben. Eine Zwiebel schälen, mit Lorbeerblatt und Nelken spicken und zum Fleischgeben. Das Fleisch etwa 60 Min. garen, dann herausnehmen und warm stellen. Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die zweite Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Karotten und Kartoffeln dazugeben und unter Rühren anschmoren. Brühe angießen. Majoran zusammenbinden und hinzufügen. Das Gemüse etwa 20 Minuten garen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Majoran entfernen. Fleisch in Stücke schneiden und im Eintopf erwärmen. Mit Kerbel bestreut servieren.

Zutaten:

  • 600 g Kasseler
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Nelken
  • 500 g Karotten
  • 200 g Kartoffeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • 750 ml Fleischbrühe
  • 1/2 Bund Majoran
  • 1/2 Bund gehackter Kerbel
  • Salz, Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.