herzhafte Bohnensuppe

herzhafte Bohnensuppe
herzhafte Bohnensuppe

herzhafte Bohnensuppe   

Zubereitung:

Die Bohnen 8 Stunden, am besten über Nacht, in einer Schale mit kaltem Wasser einweichen. Nach der Einweichzeit abgiessen und abtropfen lassen. Zwiebel würfeln und mit dem Speck in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen. Kartoffeln und Karotte schälen und klein schneiden, ebenso das Suppengemüse. Mit den Bohnen zu den Zwiebeln geben,  ebenfalls kurz mit braten. Jetzt einen grosszügigen Löffel Tomatenmark zugeben und mitrösten. Anschliessend den Topf soweit mit kaltem Wasser füllen, dass die Bohnen ca. 5 bis 7 cm mit Wasser bedeckt sind. Deckel drauf und bis zu 3 Stunden kochen lassen. Immer wieder durchrühren und falls nötig, Wasser nachgiessen. Erst zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker, Chilipulver und dem Suppenwürfel würzen. Frisches Brot dazu. Nach Belieben mit Bockwurst oder kleingeschnittenen Mettenden servieren

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 300 g Bohnen weiss, getrocknet
  • 1 Suppengemüse
  • 1Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Speck gewürfelt
  • 2 kleine Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Zucker
  • Chilipulver

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.