Gurkensuppe mit Schnittlauchsauce

Gurkensuppe mit Schnittlauchsauce

Gurkensuppe mit Schnittlauchsauce
Gurkensuppe mit Schnittlauchsauce

aus unserer Kartoffel-Sommerdiät

Zubereitung:

Die Gurken schälen, in kleine Würfel schneiden und mit der Brühe ohne Fett in einem großen Topf glasig dünsten. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken, mit Zitronensaft in das Wasser einrühren, aufkochen und mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zwei Drittel der Gurken zugeben und alles pürieren, eventuell nachwürzen. Für die Schnittlauchsauce den Schnittlauch waschen, trocken schwenken und in feine Röllchen schneiden, mit saurer Sahne und zerdrücktem Pfeffer verrühren, mit Salz würzen. Suppe auf Tellern verteilen und mit der Schnittlauchsauce den Lachsstreifen und den zurückgelassenen Gurkenwürfeln servieren.

Zutaten

  • 2 große Salatgurken
  • 1 EL gekörnte Brühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 400 ml Wasser
  • Cayennepfeffer
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g saure Sahne
  • 1/2 TL zerdrückter roter Pfeffer
  • 4 Scheiben Räucherlachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.