Guiso aus Uruguay

Guiso aus Uruguay

Guiso
Guiso

Zubereitung:

Fleisch in Streifen schneiden und anbraten.
Die Zwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken und die Paprika in Würfel schneiden, alles zusammen in eine zweite Pfanne geben und anbraten.

Fleisch und Gemüse in einen Topf geben und mit Tomatenmark ablöschen und mit Brühe auffüllen. Jetzt die in Würfel geschnittenen Kartoffeln und die Kräuter und Gewürze hinzugeben und alles 30 Minuten garen.

Wir empfehlen das Gericht mit frischem Brot zu servieren.

Zutaten:

  • 600 g Hähnchenbrust
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 200 g Mais
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 festkochende Kartoffeln
  • Thymian
  • Oregano
  • Chili
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.