Gemüsesuppe nach Mailänder Art

Gemüsesuppe nach Mailänder Art

Gemüsesuppe nach Mailänder Art
Gemüsesuppe nach Mailänder Art

Zubereitung:

Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. KArtoffeln waschen, schälen und ebenso in keline Würfel schneiden. Die Bohnen putzen in Stücke brechen. Zucchini, KArtoffeln und Bohnen noch einmal waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.Schalotte und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie und die Basilikumblätter feinhacken.
Die Butter in einem Topf zerlassen, Knoblauch, Schalotten und den Speck hinzufügen und kurz anbraten. Das Gemüse hinzufügen und unter ständigem Rühren ebenfalls kurz schmoren lassen. Die Brühe zugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei schwacher Hitze etwa 15Minuten lang kochen lassen.
Die Gemüsesuppe sofort servieren. Dazu reichlich geriebenen Parmesan reichen.

Zutaten:

  • 4 kleine Zucchini
  • 3 kleine vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 150g grüne Bohnen
  • 1 Schalotte
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 50g Speck
  • 1 Bund Petersilie
  • 8 frische Basilikumblätter
  • 2 EL Butter
  • 1L Rinder- oder Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • frischgeriebener Parmesan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.