Bogracz

Bogracz – ungarischer Eintopf

Zubereitung Bogracz:

Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in einem Topf andünsten.
Paprika waschen und in streifen schneiden. Die Gurken in dünne Scheiben Schneiden genau wie die Pilze. Das Gemüse mit in den Topf geben und mit dünsten. Das Fleisch in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Tomatenmark sowie den Kartoffeln mit in den Topf geben.Alles gut anbraten alles und nach ca. 5 Minten die Brühe hinzufügen. Bei geringer Hitze den Eintopf ca. 1 Stunde köcheln lassen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Zutaten Bogracz:

  • 300g Paprika
  • 200g Gewürzgurken
  • 2 Zwiebeln
  • 500g Schweinelachs
  • 500g Kartoffeln, gekocht und gewürfelt
  • 200g Pilze
  • 50g Tomatenmark
  • 5l Fleischbrühe
  • 3 Knoblauchzehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.