Bärlauchsuppe

bärlauchsuppe

Zubereitung Bärlauchsuppe
Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Butter und Öl erwärmen, Zweibel und Knoblauch andünsten Mehl darüber stäuben und kurz anrösten. Mit Kalter Suppe ablöschen. Bärlauch zur Suppe geben und kurz zum Kochen bringen. Mit dem Handmixer fein pürieren. Sauerrahm unter die Suppe verquirlen, mit frisch geriebener Muskatnuss und Salz nachwürzen. In vorgewärmte Teller gießen. Den restlichen sauerrahm in den Tellern gleichmäßig verteilen.

Zutaten für 4 Personen:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
3 EL Mehl
1000 ml Suppe (abgekühlt)
40 g Bärlauch
100 g Sauerrahm
Salz
Muskatnuss
80 g Sauerrahm (zum Anrichten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.