Spargel-Auflauf mit Eiern

Spargel-Auflauf mit Eiern
Zubereitung:

Spargel-Auflauf mit Eiern

Geschälten Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden. In sprudelnd kochendem Salzwasser mit Zucker und der Butter 10 Minuten kochen (blanchieren). Im Sieb abtropfen lassen. Die hartgekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Abwechselnd Spargelstücke und Eischeiben einschichten. Letzte Schicht: Spargel. Saure Sahne, Milch und rohes Ei verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Spargel gießen. Mit dem geriebenen Emmentaler und den Semmelbröseln bestreuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C (Gas: Stufe 4) ca. 30 Minuten überbacken.

Zutaten:

  • 1 kg Spargel, weiß
  • etwas Salz
  • etwas Zucker
  • 1 TL Butter
  • 4  Eier
  • etwas Butter
  • 100 ml Saure Sahne
  • 0,13 l Milch
  • 1 Ei
  • etwas Pfeffer
  • 2 EL Emmentaler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.