Zitronen-Kräuter-Schnitzel

Zitronen-Kräuter-Schnitzel

Ein Grillvergnügen

Zubereitung:

Für die Marinade das Öl in einem Topf erhitzen und die Lorbeerblätter 1 Minute darin schwenken. Die übrigen Marinadenzutaten zugeben, aufkochen und vom Herd nehmen. Die Schnitzel in eine große Schüssel geben, mit der Marinade übergießen und mehrmals darin wenden. Abkühlen lassen, dann die Schüssel bedecken und bis zu 8 Stunden im Kühlschrank marinieren. Den Grill vorheizen. Die Schnitzel abtropfen lassen und die Marinade aufbewahren. Das Fleisch über mittlerer Glut 5 Minuten von jeder Seite grillen und dabei häufig mit der Marinade bestreichen. Die Apfelringe ebenfalls mit der Marinade bestreichen und 3 Minuten grillen. Die Schnitzel auf Teller verteilen, mit den Apfelringen garnieren und sofort servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Schweineschnitzel
  • 1 Apfel, entkernt und in Ringe geschnitten

Für die Marinade

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 6 Lorbeerblätter, zerpflückt
  • abgeriebene Schale und Saft von 2 Zitronen
  • 125 ml Bier
  • 1 EL Honig
  • 6 Wachholderbeeren, leicht zerdrückt
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.