Köthener Schusterpfanne

Köthener Schusterpfanne

Köthener Schusterpfanne

Zubereitung:

Das leisch in 3 bis 4 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. mit etwa 400 ml Wasser ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze 40 Minuten schmoren.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Birnen vierteln, schälen und das Kerngehäsue entfernen. Nach Belieben die Birnenviertel nochmals halbieren.Die Kartoffeln und ie Birnen zum Fleisch geben. mit dem kümmel, Salz, Pfeffer und nach belieben etwas Beifuß würzen. Alles zugedeckt weitere 20 Minuten garen. Den Backofen auf 220°C vorheizen . Im Ofen etwa 10 Minuten die Schusterpfanne knusprig überbacken und anschließend servieren.

Zutaten:

  • 700g Schweineschulter
  • 2-3 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 800g Kartoffeln
  • 4-6 Birnen
  • Kümmel, Beifuß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.