Gefülltes Schweinefilet

Gefülltes Schweinefilet

Gefülltes Schweinefilet

Zubereitung:

Das Schweinefilet der Länge nach einschneiden, so dass es an einer Seite zusammenhängen bleibt. Es auseinanderlegen und flachklopfen. Für die Füllung die Bratwurst aus der Haut herausdrücken, mit Semmelmehl , Ei, Milch und Mehl vermischen und mit Zwiebel, wenig Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Das aufgeklappte Schweinefilet mit Senf bestreichen und die Füllung darauf verteilen. Das Fleisch wieder Zusammenklappen und sorgfältig zunähen. Dieses gefüllte Schweinefilet mit Salz und Pfeffer einreiben und in dem erhitzten Fett von allen Seiten gut anbraten. 1/2 Tasse Wasser oder Fleischbrühe zugießen und das Filet etwa 30 Minuten schmoren lassen. Wenn die Flüssigkeit fast verdampft ist, feingehackte Zwiebel dazugeben und glasig werden lassen, mit 1/2 Tasse Weiß – oder Rotwein ablöschen. Um die Soße ein wenig zu binden, etwas Sahne zugeben; mit einer Prise Zucker abschmecken. Dazu empfehlen wir Kroketten.

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 großes Schweinefilet
  • 1 Bratwurst
  • 1 EL Semmelmehl
  • 1 Ei
  • 1-2 EL Milch
  • 1 TL Mehl
  • 1 TL feingehackte Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Senf
  • Fett zum Braten
  • 1/2 Tasse Wasser oder Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Tasse Weiß – oder Rotwein
  • etwa 1 EL Sahne
  • 1 Prise Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.